logo

Hannes Daerr

Klarinette und Bass-Klarinette

Hannes Daerr (Klarinette) ist in Berlin geboren und aufgewachsen und studierte Saxophon und Klarinette an der HfM “Franz Liszt” in Weimar. Er erhielt Unterricht unter anderem von Wolfgang Bleibel, Claudio Puntin, Frank Möbus und Michael Schiefel.

Hannes ist in einer stilistisch sehr vielseitigen Bandbreite aktiv, sie reicht von Avantgarde-Pop und Electro, über Tango, Klezmer und Songwriter zum Modernem Jazz und improvisierter Musik. So war er mit “Glücklich1″ Teilnehmer am Meisterkurs “Pop Camp” vom deutschen Musikrat. Europaweit spielte er auf Festivals mit dem „Magnetic Ghost Orchestra”, „Damir Out Loud“ und „Azulcielo“ z.B. bei den Leipziger Jazz Tagen. Des Weiteren gab es eine CD Veröffentlichung und diverse Konzerte unter eigenem Namen mit dem Projekt Hannes Daerr//No Trash.